Nachrichten

Erik von Hoerschelmann ist selbstständiger PR-Berater

Ehemaliger Heise-Sprecher berät t3n

Hannover, 28. Januar 2016 – Erik von Hoerschelmann (48) macht sich in Hannover mit der „Erik von Hoerschelmann PR GmbH“ selbstständig. Als ersten Kunden konnte er t3n (t3n.de), das führende Online- und Printmagazin für digitale Wirtschaft, gewinnen. Zuvor war er über 20 Jahre für die Heise Gruppe tätig, davon 15 Jahre als Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Sprachwissenschaftler und Anglist bringt seine Kompetenz nun als selbstständiger PR-Berater auf den Markt. „Ich biete professionelle und individuelle Beratung in allen Fragen der Public Relations auf der Grundlage 20-jähriger Erfahrung in der strategischen und operativen Medienarbeit.“ Seine Schwerpunkte liegen in der Kommunikationsberatung für Medienunternehmen, Verlage und Verbände sowie Medienarbeit für IT/TK-Themen.

In seiner Funktion bei Heise verantwortete er die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens, für die Marken c’t, heise online und Technology Review sowie die interne Kommunikation und den Internetauftritt der Mediengruppe. Zu seinen Aufgaben zählten außerdem die Beratung aller Tochterunternehmen in Kommunikations­fragen und zusätzliche externe PR-Aufträge. Er konnte in dieser Zeit umfangreiche Erfahrung in redaktioneller PR, besonders auch mit Radio-PR sammeln und wichtige Kontakte knüpfen.

Bildmaterial

Foto: Erik von Hcropped-Erik_von_Hoerschelmann_2015_b.jpgoerschelmann

Gründer und Inhaber der Erik von Hoerschelmann PR GmbH

Für Rückfragen
Erik von Hoerschelmann
Erik von Hoerschelmann PR GmbH
+49 511 9793 5772
evh@evh-pr.de
evh-pr.de